Über Entdeckum

 

Über ENTDECKUM: Cristina Pulido, Gründerin von ENTDECKUM

Cristina Pulido, Gründerin von ENTDECKUM

Als Kind war ich sehr neugierig und schon früh interessierten mich wissenschaftliche Themen. Mit meinem Vater habe ich zu Hause oft experimentiert. Ich kann mich noch an die Lochkamera erinnern, die wir aus einem Schuhkarton bastelten.

Später studierte ich Chemie und Mathematik. Danach hatte ich die Gelegenheit in verschiedenen Laboren zu arbeiten, unter anderem im Parc Científic in Barcelona und zuletzt in der neurowissenschaftlichen Forschung an der Charité.

Meine andere Leidenschaft war es gewonnene Kenntnisse zu teilen. Schon während der Schulzeit gab ich Nachhilfeunterricht. Auch später arbeitete ich nebenbei erst als Privatlehrerin, dann auch für Universitäten. In Barcelona gründete ich meine erste kleine Schule. Meine Schüler waren älter geworden, meist Studenten der Chemie, Mathematik und verwandte Bereiche.

Bei meiner Arbeit mit Kindern hatte ich es oft bedauert, dass ich ihre Fragen meist nur theoretisch beantworten konnte. Deshalb habe ich ENTDECKUM – das Labor für Kinder ins Leben gerufen, um Kindern in Experimentierkursen die Gelegenheit zu geben, praktische Erfahrungen selbst zu sammeln. So möchte ich ihre Fragen beantworten und auch bei ihnen die Neugierde für die Wissenschaft wecken.