AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Vertrag

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB genannt, gelten für die verträglichen Beziehungen zwischen dem Kinderlabor Entdeckum, Inhaber: Cristina Pulido Lozano, Rykestr. 22, 10405 Berlin, nachfolgend Entdeckum genannt, und der / dem Teilnehmer/in bzw. ihren / seinen Erziehungsberechtigten, nachfolgend Teilnehmende genannt.
  2. Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einem Kurs oder der Buchung einer Veranstaltung und ihrer Annahme durch Entdeckum zustande.
  3. Anmeldungen und Buchungen werden schriftlich bzw. per Email bestätigt. Durch die Anmelde- bzw. Buchungsbestätigung kommt der Vertrag zustande.
  4. Die Verträge werden unter der Bedingung geschlossen, dass die im Kursprogramm veröffentlichte Mindestteilnehmerzahl erreicht wird.

2. Leistungsumfang und Teilnahmevoraussetzungen

  1. Der Umfang der Leistungen von Entdeckum (Ort, Zeit, Dauer, Kursthema, Altersgruppe) ergibt sich aus der Beschreibung im Internet veröffentlichten Fassung des Kursprogramms, nachfolgend Kursprogramm genannt.
  2. Entdeckum kann die Teilnahme an einem Kurs bzw. einer Veranstaltung von persönlichen und/oder sachlichen Voraussetzungen abhängig machen. Soweit möglich, wird über die erforderlichen Voraussetzungen im Kursprogramm informiert.

3. Teilnahmegebühren

  1. Über die allgemeinen Regelungen zur Höhe der Teilnahmegebühren und über die Rabattsmöglichkeiten wird im Kursprogramm informiert.
  2. Die Gesamtkosten für jeden Kurs (für Vollzahlende und für Teilnehmende mit Anspruch auf Rabatt) werden im Kursprogramm ausgewiesen.
  3. Der Anspruch auf Rabatt ist bei der Anmeldung zu belegen. Ein nachträglicher Rabatt gebuchter Kurse ist nicht möglich.

4. Zahlungsmodalitäten

A. Kurse:

  1. Die Anmeldung verpflichtet – unabhängig von der tatsächlichen Teilnahme – zur Zahlung der im Kursprogramm ausgewiesenen Teilnahmegebühr vor Beginn des Kurses.
  2. Barzahlung ist nur in Entdeckums Räumlichkeiten möglich und muss spätestens 1 Woche vor dem Beginn des Kurses erfolgen.
  3. Die Bezahlung ist auch per Überweisung möglich und eine Bestätigung derselben muss spätestens 1 Woche vor dem Beginn des Kurses bei uns vorlegen.

B. Sonstige Veranstaltungen (z.B. Geburtstagspartys):

  1. Spätestens 2 Wochen vor dem Beginn der Veranstaltung muss eine Anzahlung von 30 % des Endpreises geleistet werden.
  2. Der Restbetrag ist spätestens am Tag der Veranstaltung bar in Entdeckums Räumlichkeiten oder per Überweisung zu bezahlen.

Bankverbindung:

Cristina Pulido Lozano – Deutsche Bank PKG –

IBAN DE29 1007 0124 0113 9732 00 – BIC DEUTDEDB101

5. Teilnahmebescheinigung

Bei regelmäßig erfolgter Teilnahme an einem Kurs (mindestens 75 Prozent) erstellt Entdeckum auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung.

6. Organisatorische Änderungen

  1. Wird eine Veranstaltung aufgrund einer zu geringen Zahl von Anmeldungen nicht durchgeführt, erhalten die Teilnehmenden die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurück.
  2. Können Teile von Veranstaltungen bzw. Kursen nicht in der ursprünglich vorgesehenen Form bzw. Zeit durchgeführt werden, bietet Entdeckum den Teilnehmenden insbesondere durch Nachholen ausgefallener Veranstaltungsteile bzw. Kurstermine gleichwertigen Ersatz. Kann ein gleichwertiger Ersatz nicht angeboten werden, werden die Entgelte für nicht in Anspruch genommene Leistungen zurückgezahlt. Einzelheiten dazu sind unter Nummer 10 Absatz 1 bis 3 geregelt.

7.  Unterrichtsfreie Zeiten

Die Betriebsferien richten sich nach den Schulferien des Landes Berlin. Darüber hinaus finden an den gesetzlichen Feiertagen keine Kurse statt. Die kursfreien Zeiten sind auf der Webseite von Entdeckum veröffentlicht.

8. Aufsichtspflicht, Haftung

  1. Die Teilnehmenden sind über eine Betriebshaftpflichtversicherung abgesichert.
  2. Eine Aufsichtspflicht der Kursleitung bzw. Veranstaltungsleitung gilt nur für die offiziellen Kurszeiten bzw. vereinbarte Zeit der Veranstaltung. Ausnahme ist die Mittagspause bei Teilnehmenden, die die Sommerferienkursen ganztägig besuchen und auch in dieser Zeit von der Kursleitung betreut werden.
  3. Für Schäden, die durch Teilnehmende selbst oder begleitende Personen an den Räumlichkeiten, an Materialien oder anderen Personen entstehen, haftet der oder die Teilnehmende selbst oder bei Minderjährigen seine / ihre Erziehungsberechtigten.
  4. Für Unfälle und sonstige Schädigungen während des Hin- bzw. Rückweges zu bzw. von den Kursen bzw. Veranstaltungen übernimmt Entdeckum keine Haftung.
  5. Für den Verlust oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände oder Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

9. Pflichten der Teilnehmenden

  1. Auf Verlangen ist die Anmeldebestätigung vorzuzeigen. Ist dies nicht möglich, kann die Teilnehmende oder der Teilnehmende von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden, wenn die Teilnahmeberechtigung nicht auf andere Weise nachgewiesen werden kann.
  2. Der oder die Teilnehmende ist verpflichtet, die Anweisungen der Kursleitung bzw. Veranstaltungsleitung zu beachten.

10. Rücktritt und Kündigung durch Entdeckum

  1. Entdeckum kann vom Vertrag zurücktreten oder ihn kündigen, wenn ein Kurs bzw. eine Veranstaltung aus Gründen, die Entdeckum nicht zu vertreten hat, ganz oder teilweise nicht stattfinden kann.
  2. Wird ein Kurs oder eine Veranstaltung nicht durchgeführt und kann ein gleichwertiger Ersatz (wie unter Nummer 6 Absatz 2 vorgesehen) nicht angeboten werden, erhalten die Teilnehmenden die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurück.
  3. Wird ein Kurs bzw. eine Veranstaltung nur teilweise durchgeführt und kann ein gleichwertiger Ersatz (wie unter Nummer 6 Absatz 2 vorgesehen) nicht angeboten werden, werden die Teilnahmegebühren für nicht in Anspruch genommene Leistungen zurückgezahlt.
  4. Entdeckum kann den Vertrag während eines Unterrichtsabschnittes bzw. Veranstaltungsabschnittes aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere in dem in Absatz 1 beschriebenen sowie in folgenden Fällen vor:
    a) bei nicht erfolgter Zahlung der Teilnahmegebühr bzw. bei nicht rechtzeitiger Zahlung vereinbarter Raten,
    b) bei fehlenden persönlichen oder sachlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung gemäß Nummer 2 Absatz 2,
    c) bei gemeinschaftswidrigem Verhalten
  5. Kündigt Entdeckum gemäß Absatz 4 wegen fehlender persönlicher und sachlicher Voraussetzungen für die Teilnahme, so werden gegebenenfalls die Teilnahmegebühren für nicht in Anspruch genommene Leistungen wie unter Absatz 3 beschrieben zurückgezahlt.

11. Kündigung und Widerruf durch die Teilnehmenden

  1. Die Teilnehmende oder der Teilnehmende kann den Vertrag schriftlich oder per E-Mail bei Entdeckum kündigen.
  2. Eine telefonische Mitteilung, die Abmeldung bei der Kursleitung oder das Fernbleiben vom Kurs gelten nicht als Kündigung bzw. Abmeldung.
  3. Die Kündigung wird von Entdeckum schriftlich bestätigt. Kündigungen per E-Mail können per E-Mail bestätigt werden.
  4. Rücktritt bei der Teilnahme an einem Kurs: bis eine Woche vor dem Kursanfang wird die Teilnahmegebühr vollständig erstattet. Zwischen dem 6. und 2. Tag vor dem Kursanfang wird von der Gebühr 50 % erstattet. 24 Stunden vor dem Beginn des Kurses wird die Gebühr nicht erstattet.
  5. Absage bei anderen Veranstaltungen (z. B. Geburtstagspartys): bis 2 Wochen vor dem Beginn der Veranstaltung wird die Anzahlung vollständig erstattet. Zwischen dem 13. und 4. Tag vor dem Beginn der Veranstaltung wird von der Anzahlung 50 % erstattet. 3 Tage vor dem Beginn der Veranstaltung wird die Anzahlung nicht erstattet.

12. Urheberschutz

Das Kopieren und die Weitergabe von Lehrmaterialien ist ohne Genehmigung nicht gestattet. Fotografieren, Filmen und Aufnahmen auf Tonträgern in den Kursen bzw. Veranstaltungen sind ohne Genehmigung nicht gestattet.

13. Speicherung personenbezogener Daten und Datenschutz

Die ausführliche Information zu den Datenschutzbestimmungen finden sich auf der Website von Entdeckum unter: https://www.entdeckum-kinderlabor.com/datenschutzerklaerung/

Im Falle einer Anmeldung vor Ort wird die Datenschutzerklärung persönlich in Schriftform ausgehändigt. Im Zuge einer Online-Anmeldung über www.entdeckum-kinderlabor.com erhält der oder die Teilnehmende automatisch mit der Buchung eine Erklärung zum Datenschutz.

14.  Salvatorische Klausel und Sonstiges

  1. Entdeckum behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Teilnehmenden besteht. Auf www.entdeckum-kinderlabor.com ist die jeweils aktuelle Version der AGB vom Zeitpunkt ihrer Geltung an einsehbar.
  2. Sollten Bestimmungen dieser AGB oder einer zukünftigen Ergänzung ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtsgültigkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der AGB unberührt. Gleiches gilt, wenn sich herausstellt, dass die AGB eine Lücke enthalten. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke gilt eine angemessene Regelung, die dem, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt haben oder gewollt hätten, soweit sie dies bei Abschluss dieses Vertrages getan haben oder den Zeitpunkt der späteren Annahme der Bestimmung berücksichtigt hätten, rechtlich am nächsten kommt.

Berlin, den 31.3.2020