Hygiene-Konzept

Das Entdeckum Kinderlabor wird alles dafür tun, um die Gesundheit der Kinder und aller anderen Besucher auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie sicher zu stellen. Wir setzen dabei als Mindeststandards die Empfehlungen der Behörden des Landes Berlin und ergänzen diese, wo dies sinnvoll ist.

Folgende konkrete Maßnahmen und Regeln gelten ab sofort im Kinderlabor. Bitte unterstützen Sie uns bei der Umsetzung, indem sie die Kinder zur Einhaltung animieren!

Abstand:

  • Jedem Kind wird ein eigener Tisch zur Verfügung gestellt.
  • Ein Abstand von 1,5 m zwischen Kindern und anderen anwesenden Personen wird sichergestellt.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss auch vor dem Geschäft eingehalten werden.

Reinigung und Desinfektion:

  • Folgende Räume werden mindestens einmal am Tag gründlich gereinigt: Experimentierraum, Bad und Küche.
  • Zwischen Kursen werden Oberflächen und Gegenstände (Tische, Türklinken, Tastaturen, etc.) gereinigt und desinfiziert.
  • Die Räume werden während der Anwesenheit von Personen ständig belüftet.

Hygiene:

  • Die Kinder werden angehalten, sich die Hände vor und nach dem Kurs gründlich mit Seife und Warmwasser zu waschen.
  • Im Bad stehen 2 Sorten von Seife zur Verfügung (Flüssigseife und Stückseife).
  • Im Labor steht Hände-Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Die Bezahlung wird, wenn möglich, per Überweisung durchgeführt.

Sonstiges:

  • Bei jedem Termin wird eine Anwesenheitsliste geführt. Diese wird spätestens 4 Wochen nach Abschluss der Kurse gelöscht.
  • Um die Zahl von Anwesenden zu minimieren werden die Eltern intensiv gebeten während der Kurse nicht im Kinderlabor zu bleiben.